COVID-19: Erfahren Sie, wie der niederländische Staat Unternehmen unterstützt, die von Covid-19 betroffen sind Weitere Informationen
Brexit: Erfahren Sie, wie der niederländische Staat Unternehmen unterstützt, die vom britischen EU-Austritt betroffen sind Weitere Informationen

Über die Niederlande

Dank seines Wirtschaftsklimas und seiner strategischen Lage sind die Niederlande eines der bei Unternehmen beliebtesten Länder

Die Niederlande, auch bekannt als das „Tor zu Europa“, sind laut dem WEF Competitiveness Index die wettbewerbsfähigste Wirtschaft in Europa und eines der attraktivsten Länder für Unternehmensinvestitionen weltweit. Unser Land ist mit knapp über 17 Millionen Einwohnern klein, aber äußerst innovativ. Unser Land hat eine Menge zu bieten. Die hervorragende Lage, die sehr gute Verkehrsanbindung und die gut ausgebildeten und qualifizierten Arbeitskräfte machen die Niederlande zu einem attraktiven Standort für Unternehmen.

Die Niederlande: ein gut angebundener Wirtschaftsstandort

Die Niederlande liegen strategisch günstig auf dem europäischen Festland mit Zugang zu 170 Millionen Verbrauchern im Umkreis von 500 km und 244 Millionen Verbrauchern im Umkreis von 1.000 km. Das bedeutet, dass wichtige europäische Volkswirtschaften wie Deutschland, Großbritannien und Frankreich alle innerhalb eines Tages erreichbar sind. Abgesehen von der räumlichen Anbindung sind die Niederlande ein digitaler Vorreiter und weisen weltweit die höchste Breitbanddichte pro Kopf auf. Das bedeutet, dass Unternehmen online oder im persönlichen Gespräch in Kontakt bleiben können. Hinzu kommt das beständige, unternehmensfreundliche Klima in den Niederlanden – kein Wunder, dass die Niederlande als idealer Standort für Unternehmen gelten, die nach Europa expandieren möchten.

Förderung einer Wachstumsumgebung für internationale Unternehmen

Zusammenarbeit liegt uns Niederländern im Blut. Wir Niederländer verfolgen bei der Zusammenarbeit einen innovativen „Quadruple-Helix“-Ansatz, der die Beteiligung von Unternehmen, Wissenseinrichtungen, Regierung und Bürgern vorsieht. Gemeinsam schaffen wir einen dynamischen Standort, an dem auch ausländische Unternehmen innovativ und erfolgreich sein können – und genau das ist der Fall. Laut dem Global Innovation Index (GII) 2019 belegen die Niederlande im Bereich Innovation einen Platz unter den ersten fünf Ländern der Welt.

Außerdem sind Unternehmen, die englischsprachige Arbeitskräfte suchen, in den Niederlanden an der richtigen Adresse. 90 % der niederländischen Bevölkerung spricht fließend Englisch und es gibt mehr Menschen, die Deutsch und Französisch sprechen, als in anderen Ländern.

Das niederländische Bildungssystem bringt mit die besten Absolventen Europas hervor. In den Niederlanden gibt es abgesehen von einem erstklassigen Bildungssystem auch eine hohe Lebensqualität und mehrere Städte sind für ebendiese bekannt. Es ist kein Wunder, dass sowohl internationale Unternehmen als auch deren Mitarbeiter in den Niederlanden eine attraktive neue Heimat finden, wenn eine hohe Lebensqualität mit einem hervorragenden Bildungssystem kombiniert wird.

Einige Fakten im Überblick
Offizielle Bezeichnung Königreich der Niederlande
Regierungsform Parlamentarische Demokratie innerhalb einer konstitutionellen Monarchie
Staatsoberhaupt König Willem-Alexander
König der Niederlande
Prinz von Oranien-Nassau
Hauptstadt Amsterdam
Regierungssitz Den Haag
Fläche 33.800 km2
Anzahl der Provinzen 12
Lage Westeuropa, an der Nordsee, an der Grenze zu Belgien und Deutschland
Anzahl der Einwohner 17,430,000 (2020)
Währungseinheit Euro
Sprachen Niederländisch, Friesisch und auf den überseeischen Inseln auch Englisch und Papiamento

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen