COVID-19: Erfahren Sie, wie der niederländische Staat Unternehmen unterstützt, die von Covid-19 betroffen sind Weitere Informationen
Brexit: Erfahren Sie, wie der niederländische Staat Unternehmen unterstützt, die vom britischen EU-Austritt betroffen sind Weitere Informationen

Finanzbranche

Finanzbranche und Finanztechnologien in den Niederlanden

Das Bankwesen verlagert sich schneller als je zuvor von der klassischen Niederlassung hin zu Online-Banking und KI- und Blockchain-Technologien. Die niederländische Finanzbranche nimmt eine Vorreiterrolle ein und sorgt dafür, dass traditionelle Finanzdienstleistungen zukunftsfähig werden. Gleichzeitig fördert sie neue Ideen, die den Blick der Weltbevölkerung auf das Finanzwesen verändern.

Europas am schnellsten wachsender Knotenpunkt für Innovationen im Finanzbereich

Schon jetzt zeigt sich in den Niederlanden die Fintech-Revolution, dank einheimischer erfolgreicher Unternehmen wie Mollie oder Adyen. Die Niederlande sind ein hervorragender Standort für Innovationslabore und Forschungszentren, die neue Konzepte testen und neue Ideen entwickeln, um den Finanzsektor voranzubringen. Das liegt daran, dass die Niederländer zu den Ersten gehören, die technische Innovationen nutzen. Labore von etablierten Banken wie ING und ABN Amro ermöglichen es ihren traditionsreichen Einrichtungen, sich für die Zukunft zu rüsten und die Digitalisierung für sich zu nutzen.

Durch kontinuierliche Innovationen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und der robotergestützten Prozessautomatisierung (RPA) werden vollautomatisierte Finanzgeschäftsprozesse unterstützt. Außerdem verfügen die Niederlande über eine hervorragende Netzanbindung und digitale Infrastruktur mit einer unschlagbaren Geschwindigkeit, Kapazität und Verfügbarkeit. Außerdem gibt es in den Niederlanden mehrere Forschungseinrichtungen, die bahnbrechende neue Technologien entwickeln, die die Fintech-Branche voranbringen. Der Amsterdam Science Park konzentriert sich auf Blockchain- und KI-Forschung, die Technische Universität Delft ist führend im Bereich maschinelles Lernen. Angesichts des Aufschwungs des Quantencomputings in den Niederlanden sind der Innovationskraft in der niederländischen Finanzbranche praktisch keine Grenzen gesetzt.

Europäischer Hotspot für die Finanzbranche und Finanztechnologien

Amsterdam wurde als drittbeste europäische Stadt für Startups und als fünftbeste für Scale-Ups eingestuft und ist damit lediglich die Spitze des Eisbergs. Insgesamt gesehen belegen die Niederlande den zweiten Platz als größte Fintech-Nation der EU und den dritten Platz im Hinblick auf die Risikokapitalfinanzierung in Europa. Da Fintech- und Finanzdienstleister in Amsterdam nach dem Brexit eine zuverlässige Basis vorfinden, um die europäischen Märkte zu bedienen, entwickelt sich die niederländische Hauptstadt rasch zu einem bedeutenden Finanzzentrum, das alle europäischen Länder miteinander vernetzt.

Dies wird anhand der Finanz- und Fintech-Unternehmen deutlich, die sich in den Niederlanden niederlassen möchten. Ausländische Fintech-Unternehmen wie Azimo, Lemonade, Plaid und Inshur (das von Uber verwendete Versicherungsangebot) sind nur einige Beispiele für die zunehmende Anzahl von Fintech-Unternehmen, die sich in den Niederlanden niederlassen. Die gut ausgebildeten, mehrsprachigen Fachkräfte, die leistungsfähige Infrastruktur und ein dichtes Netzwerk von Unternehmern und Führungskräften bieten die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start.

In den Niederlanden gibt es auch globale Finanzunternehmen. Die ABN Amro BankINGRabobankAegonNationale NederlandenRobecoPGGM EquensWorldline und die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG sind einige Beispiele für Unternehmen, die ihren Hauptsitz in den Niederlanden haben. Andere weltweit tätige Banken und Versicherungsgesellschaften wie BNP ParibasMUFJICBCBloomberg Norinchukin und die Allianz verfügen über eine beträchtliche Anzahl an Niederlassungen in den Niederlanden.

Die Niederlande bieten zur Unterstützung dieser Unternehmen eine erstklassige Finanzinfrastruktur sowie ein übersichtliches und transparentes Regulierungssystem. Regulierungsbehörden wie De Nederlandsche Bank NV (DNB) und die Niederländische Finanzmarktaufsichtsbehörde (AFM) Regulierungsbehörden wie die niederländische Zentralbank (DNB) arbeiten sorgfältig und ihre Lizenzen werden in der Europäischen Union anerkannt und gelten in der Finanzbranche in ganz Europa als Markenzeichen für Qualität und Glaubwürdigkeit.

Ein dynamisches und vielfältiges Finanzökosystem

Die Niederlande verfügen über einen traditionell leistungsstarken Finanzdienstleistungssektor und als Geburtsstätte des Aktienmarktes über eine große Vielfalt, wodurch die Fintech-Branche in den Niederlanden floriert. In Amsterdam befindet sich eines der weltweit am stärksten ausdifferenzierten Finanzzentren Europas. Außerdem liegt der prozentuale Beschäftigungsanteil von Frauen im Finanzbereich bei über 39 %, wodurch das Land im Diversitätsindex unter den ersten 12 Plätzen rangiert. Weitere Zentren mit den Schwerpunkten Versicherungen, Fintech und institutionelle Investoren sind über das ganze Land verteilt. Auch die Bereiche Handel, Zahlungen und E-Commerce sowie Sicherheit sind hervorragend aufgestellt.

Amsterdam ist die Nr. 1 im Bereich des grünen Finanzwesens

Darüber hinaus sind die niederländischen Finanzdienstleistungen nicht auf traditionelle Banken und Versicherungen sowie Werte beschränkt. Aufstrebende Branchen wie das grüne Finanzwesen und RegTech florieren bei den niederländischen Fintech-Unternehmen und sind ein weiteres Beispiel dafür, wie das Land zukunftsweisende Trends setzt, die für die weltweite Finanzwelt richtungsweisend sein werden. Amsterdam ist die Weltmetropole des grünen Finanzwesens. Hier werden Lösungen erarbeitet, die nachhaltige Praktiken einbeziehen und durch die sich die Niederlande als Trendsetter in diesem Bereich etablieren.

Anfrage individuelle Informationsmappe

Lassen Sie sich von uns mit Informationen versorgen, die für Ihr Unternehmen relevant sind.
Mehr Informationen anfordern

Unternehmen in den Niederlanden

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen