COVID-19: Erfahren Sie, wie der niederländische Staat Unternehmen unterstützt, die von Covid-19 betroffen sind Weitere Informationen
Brexit: Erfahren Sie, wie der niederländische Staat Unternehmen unterstützt, die vom britischen EU-Austritt betroffen sind Weitere Informationen

Investorenbetreuung

Kostenlose Unterstützung für aktive Investoren, vertrauliche Handhabung von Informationen

Das Invest in Holland-Netzwerk ist ein Zusammenschluss der NFIA, regionaler Entwicklungsagenturen und verschiedener Großstädte sowie des HIDC (Holland International Distribution Council). Es unterstützt sowohl neue als auch bereits aktive ausländische Investoren, die schon über eine Niederlassung oder mehrere Niederlassungen in den Niederlanden verfügen. Das Programm für Investorenbetreuung soll es Unternehmen ermöglichen, in den Niederlanden erfolgreich zu wachsen und zu florieren. Wir bieten Folgendes:

  1. Informationen, Beratung und Unterstützung
    Das Programm für Investorenbetreuung dient dazu, Ihrem Unternehmen zu einem erfolgreichen Start in den Niederlanden zu verhelfen. Wir sorgen dafür, dass ausländische Mitarbeiter problemlos in den Niederlanden zurechtkommen, indem wir bei Visa und Arbeitsgenehmigungen behilflich sind, interkulturelle Beratung anbieten und Kontakte zu internationalen Schulen herstellen. Das Programm für Investorenbetreuung hilft auch bei der Durchführung neuer Investitions- und Entwicklungsprojekte, bei der Recherche und Beantragung von Fördermitteln und begleitet expandierende Unternehmen in vielen anderen Bereichen. Wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter, wenn Sie Fragen haben.
  2. Vernetzung mit für Sie relevanten Partnern
    Im Rahmen des Programms für Investorenbetreuung können Sie auch Kontakte zu niederländischen Regierungsorganisationen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene knüpfen und mit kommerziellen Dienstleistern wie Beratern, Personalvermittlern und Anwälten sowie einer Vielzahl von regionalen, nationalen und internationalen Netzwerken in Kontakt treten, die für Ihr Unternehmen relevant sind.
  3. Bauen Sie sich ein Netzwerk auf
    Über das Programm für Investorenbetreuung erhalten Sie Zugang zu jährlich organisierten nationalen und regionalen Veranstaltungen. Diese umfassen Seminare und Konferenzen, Networking-Dinners, Diskussionsrunden und individuelle Informationsgespräche mit Vertretern der niederländischen Regierung. Wir unterstützen Sie auch bei der individuellen Gestaltung einer maßgeschneiderten Betreuung und Beratung.
  4. Vorstellung öffentlich-privater Kooperationen
    Unser Programm für Investorenbetreuung ist zudem in der Lage, Ihnen Ratschläge bezüglich des Netzwerks von öffentlich-privaten Kooperationen zu geben, die es in den Niederlanden gibt. Wir können Ihnen beispielsweise einen Einblick in Forschungs- und Entwicklungsanreize und Hinweise zu Kooperationen geben, um die Vorteile der Anreize zu maximieren. Ferner tragen wir zur Vernetzung von Bildung, Regierung und Wirtschaft bei. Dies kann sich beispielsweise auf die Vermittlung von Talenten oder die Deckung des Bedarfs an technischen Fertigkeiten beziehen.
  5. Unterstützung der Geschäftsentwicklung
    Darüber hinaus kann das Programm für Investorenbetreuung ein hilfreicher Partner sein, wenn es darum geht, Ihr Geschäftsmodell für den Ausbau internationaler Aktivitäten in den Niederlanden zu unterstützen. Wir stellen Tools und Informationen für ein Kosten- und Standort-Benchmarking zur Verfügung, helfen bei der Rekrutierung von Talenten und fördern die Präsenz Ihres Unternehmens in den Niederlanden, um den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens und Ihrer Marke zu steigern.
  6. Weiterleitung Ihres Feedbacks an die richtigen Stellen
    Das Programm für Investorenbetreuung dient als Kommunikationskanal, über den Sie Ihre Ansichten und Erfahrungen bezüglich der Investitionsbedingungen in den Niederlanden an die niederländische Regierung weitergeben können. Wir holen Ihr Feedback ein, leiten es an die zuständigen Regierungsstellen weiter und nutzen es als Grundlage für zukünftige Entscheidungen.

Interesse? Die über das Investor-Relations-Programm angebotenen Dienstleistungen sind kostenlos und stehen allen ausländischen Unternehmen in den Niederlanden zur Verfügung, die international tätig sind – unabhängig vom Jahr der Gründung.

"Since the NFIA is connected to the Dutch government, we had a foot in the door with the Ministry. The NFIA's offices in The Hague were crucial for us. The head of our Corporate Tax Department frequently touches base with the NFIA regarding Dutch legislation and regulation in the financial sphere, and what any new rules could mean for us" Hans Willems Vice-President of Operations, Boston Scientific Distribution Center

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen